Salman Rushdie / Großbritannien, Indien

Wut

Der Kulturgeschichtsprofessor Malik Solanka hat einen sonderbaren Nebenberuf: Er ist Puppenmacher und hat Erfolg damit. Eines Tages jedoch verlässt der Brite ohne Erklärung seine Frau und seinen Sohn und zieht nach New York. Hier hofft er auf die Wiederherstellung seines emotionalen Gleichgewichts, aber immer öfter wird er von unerklärlichen Wutausbrüchen heimgesucht. Die Vergangenheit holt ihn ein.
Roman, 396 Seiten
Originalsprache: Englisch, übersetzt von Gisela Stege
Originaltitel: Fury
Verlag: ROWOHLT Kindler, ISBN: 3-463-40406-0
Erscheinungsdatum: 12.03.2002