Qiu Xiaolong / China, USA

Tod einer roten Heldin

Oberinspektor Chen ermittelt in einem mysteriösen Mordfall: Das Opfer, Guan Hongying, war Leiterin einer Kosmetikabteilung und Modellarbeiterin - als Heldin der Arbeit ein politisches Vorbild. In ihrem Wäscheschrank findet Chen bürgerlich-dekadente Reizwäsche und ein Bündel erotischer Fotos. Keine Frage: ein brisanter Fall, der bis in die höchsten poitischen Kreise führt. Shanghai 1990, eine Stadt an der Schwelle zwischen Kommunismus und Kapitalismus: Qiu Xiaolongs spannender Kriminalroman führt den Leser mitten in das chinesische Alltagsleben - eine fesselnde Krimi-Sensation.
Krimi / Thriller, 464 Seiten
Originalsprache: Englisch, übersetzt von Holger Fliessbach
Originaltitel: Death of a Red Heroine
Verlag: Zsolnay, Paul, ISBN: 3-552-05229-1
Erscheinungsdatum: 10.03.2003