Vikram Chandra / Indien, USA

Tanz der Götter

"Tausendundeine Nacht" auf Indisch

Ein Affe hockt an einer Schreibmaschine und tippt um sein Leben, denn vor ihm sitzt Yama, der Herrscher des Todes. Geschichten über Geschichten entströmen seiner unerschöpflichen Phantasie. Wenn er müde ist, übernimmt ein junger Inder seine Aufgabe und erzählt vom heutigen Amerika. Ein üppiger, phantasievoller Roman, der auf beeindruckende Weise indische Traditionen und modernes Leben in den USA verknüpft.

"Vikram Chandra verbindet den Reichtum und die Weisheit Indiens mit der Kunstfertigkeit amerikanischen Erzählens." FAZ

"Vikram Chandra gelingt es, eine Menge über Indien zu erzählen und bestens zu unterhalten." NDR


Roman, 692 Seiten
Originalsprache: Englisch, übersetzt von Ulrike Seeberger
Originaltitel: Red Earth and Pouring Rain
Verlag: Aufbau TB, ISBN: 978-3746622903
Erscheinungsdatum: 23.08.2006