Rani Manicka / Indien

Töchter des Monsuns

Lakshmi verlebt eine glückliche Kindheit in ihrer Heimat Ceylon. Die Familie ist jedoch bitterarm, und schon mit vierzehn Jahren wird Lakshmi verheiratet mit einem Fremden, der ihr ein Leben in Wohlstand in Malaysia verspricht. Lakshmi nimmt ihr Leben tatkräftig in die Hand. In den kommenden Jahren tut sie alles für das Wohl der sechs Kinder, die sie zur Welt bringt. Sie ist hingebungsvoll, gütig und stark. Doch vermag sie der Prophezeiung zu trotzen, die ihr schreckliche Schicksalsschläge vorausgesagt hat?
Roman, 512 Seiten
Originalsprache: Englisch, übersetzt von Anke Caroline Burger.
Originaltitel: The Rice Mother
Verlag: FISCHER Krüger, ISBN: 3-8105-1274-5
Erscheinungsdatum: 10.2004