Lee Uk-bae / Korea

Sori feiert Tschusok, Ein Bilderbuch über das koreanische Ernte- und Mondfest

Es ist noch Nacht, als Sori, ihre Eltern und der kleine Bruder schon zum Bus gehen, der sie zur Großmutter aufs Land bringt. Jeden Herbst fahren in Korea Millionen Menschen in ihren Heimatort, um mit den Verwandten das Tschusok-Fest zu feiern. Die Familien kommen zusammen, um der Natur für die reiche Ernte zu danken und die Ahnen zu ehren. Nach der Feier freut sich Jung und Alt bei gutem Essen, bei Tanz und gemeinsamen Spielen. Das Tschusok-Fest ist in Korea das wichtigste Fest im Jahreslauf. Mit der Geschichte über die Fahrt ins Dorf der Großmutter und wieder zurück hat Lee Uk-bae ein Bilderbuch geschaffen, das einen guten Einblick gibt in das heutige Leben in der Stadt und auf dem Land. Mit einem Brief des Autors an Kinder in Europa und mit weiteren Hintergrundinformationen.
Bilderbuch, 34 Seiten
Originalsprache: Koreanisch, übersetzt von Hee Jung Ägerter
Verlag: Atlantis Verlag, ISBN: 978-3-7152-0510-6
Erscheinungsdatum: 08.2005