Suad Amiry / Palästina

Sharon und meine Schwiegermutter, Tagebuch vom Krieg in Ramallah, Palästina

Eine Architektin aus Palästina schreibt ein Tagebuch vom Krieg: scharfsinnig, klug und geistreich. Die Israelis haben sie ins Visier genommen und in den eigenen vier Wänden inhaftiert - zusammen mit der Mutter ihres Mannes. Sprühend vor Humor und mit bissiger Klarheit erzählt Suad Amiry, wie die Tiefschläge Sharons und seiner Regierung sich mit den Zumutungen der anmaßenden Schwiegermutter vereinen.


Roman, 144 Seiten
Originalsprache: Italienisch, übersetzt von Annette Kopetzki
Originaltitel: Sharon e mia suocera. Diario di guerra di Ramallah, Palestina
Verlag: Fischer TB, ISBN: 3-596-16517-2
Erscheinungsdatum: 09.2004