Qiu Xiaolong / China, USA

Rote Ratten, Oberinspektor Chens vierter Fall

»Wenn das Wasser allzu klar ist, leben keine Fische mehr im Teich.«

Eine Reise nach Amerika, davon hat Oberinspektor Chen schon lange geträumt. Und nun soll der dichtende Polizist eine Schriftstellerdelegation in die USA begleiten. Doch die einmalige Gelegenheit kommt für Chen mehr als ungünstig. Denn er hat einen Auftrag erhalten, der eigentlich seinen vollen Einsatz in Shanghai erfordert: Nach dem Tod eines Polizisten in einem Bordell verpflichtet ihn die oberste Parteibehörde, endlich den »Roten Ratten« - korrupten Beamten und Schmiergeld zahlenden Neokapitalisten - das Handwerk zu legen. Doch schon bei den ersten Recherchen muss Chen feststellen, dass er es mit einflussreichen Parteikadern zu tun bekommen wird, die vor nichts zurückschrecken …


Roman, 384 Seiten
Originalsprache: Englisch, übersetzt von Susanne Hornfeck
Originaltitel: A Tale of Two Cities
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft, ISBN: 978-3-423-21128-4
Erscheinungsdatum: 01.04.2009

Bestellenlieferbar