Khushwant Singh / Indien

Paradies, Und andere Geschichten

Warum glauben wir an Wunder? Garantiert ein Horoskop die perfekte Ehefrau? Ist das Kamasutra die richtige Gebrauchsanweisung für Frischverheiratete? Diese und andere Fragen stellt der bekannteste indische Schriftsteller in 'Paradies und andere Geschichten'. Die Amerikanerin Margaret Bloom kommt in einen Ashram ins indische Haridwar, um Erlösung für ihre Seele zu suchen, aber bald entdeckt sie, daß auch am Ufer des Heiligen Ganges Versuchungen lauern. Madan Mohan Pandey, Amateurastrologe und Student alter Hindiskripte, findet zu seinem großen Entsetzen heraus, daß seine sittsame Braut ganz anders als erwartet ist. Khushwant Singh in Höchstform: provokant und witzig, zuweilen deftig und dann wieder zärtlich.
Erzählung(en), 280 Seiten
Originalsprache: Englisch, übersetzt von Claudia Wenner
Originaltitel: Paradise and Other Stories
Verlag: Dörlemann, ISBN: 978-3-908777-23-6
Erscheinungsdatum: 30.08.2006

Die Übersetzung wurde gefördert von Litprom mit Mitteln des Auswärtigen Amts sowie (bei Verlagen in der Schweiz) des Schweizer Südkulturfonds.