Tahar Ben Jelloun / Marokko

Papa, woher kommt der Hass? Gespräch mit meiner Tochter

Hörbuch

"Sind alle Terroristen Muslime? Ist gewalttätiger Widerstand niemals legitim? Was geht uns der Nahostkonflikt an? Weshalb nehmen rassistische Übergriffe bei uns zu? Soll man Mädchen verbieten, in der Schule ein Kopftuch zu tragen? Gehört die Türkei zu Europa? Und was hat das alles miteinander zu tun?
Sechs Jahre nach ""Papa, was ist ein Fremder?"" ist die veränderte Weltlage Anlass für ein erneutes Gespräch zwischen Vater und Tochter. Dabei geht es um Terrorismus, um den Unterschied zwischen Islam und Islamismus, die gescheiterte Integration von Einwandererkindern, die Furcht vor Muslimen und um den neuen Antisemitismus. Droht uns wirklich ein ""Kampf der Kulturen""? Und wenn ja, wie lässt er sich verhindern?
Tahar Ben Jelloun spricht über die Gründe für den Hass und die erhöhte Gewaltbereitschaft. Doch er entschuldigt sie an keiner Stelle. Seine Position ist eindeutig: Er verteidigt die Werte der Aufklärung gegen einen falsch verstandenen, politisch missbrauchten Islam und versucht, Antworten und Lösungen jenseits von Hass und Gewalt aufzuzeigen."


Aufzeichnungen, pages Seiten
Originalsprache: Französisch, übersetzt von Christiane Kayser
Verlag: Argon, ISBN: 978-3870240929
Erscheinungsdatum: 11.2005