Galsan Tschinag / Deutschland, Mongolei

Nimmer werde ich dich zähmen können

Galsan Tschinags Liebesgedichte – das sind die unverbrauchten Bilder des Nomaden, das ist der Wind des Graslandes, das ist die Sonne über dem Leben, das sind die totale Sympathie und die Gewitter zwischen den Menschen.


Lyrik, 48 Seiten
Originalsprache: Deutsch
Verlag: Waldgut Verlag, ISBN: 978-3037403426
Erscheinungsdatum: 03.2006

Bestellenlieferbar