Patricia Duncker / Jamaika

Miss Webster und Chérif

Die alte Miss Webster gilt in dem englischen Dörfchen Little Blessington als Kuriosum. Eines Abends steht Chérif vor ihrer Tür, der Sohn von Saïda, die Miss Webster auf einer Marokkoreise kennengelernt hat. Er ist zum Studium nach England gekommen, und prompt hat Miss Webster einen Untermieter. Zwischen der knorrigen Dame und dem schüchternen Berber entsteht eine Freundschaft, die von den Nachbarn misstrauisch zur Kenntnis genommen wird: Was geht vor zwischen Miss Webster und dem schönen jungen Mann?
Roman, 256 Seiten
Originalsprache: Englisch, übersetzt von Werner Löcher-Lawrence
Originaltitel: Miss Webster and Chérif
Verlag: Berlin Verlag Taschenbuch, ISBN: 978-3-8333-0505-4
Erscheinungsdatum: 03.11.2007

Bestellenlieferbar