Rodrigo Fresán / Argentinien

Kensington Gardens

Kensington Gardens ist eine berauschende farbenprächtige Reise. In einer Nacht erzählt der Schriftsteller Hook dem kleinen Kaiko das Leben von Sir Barries, dem Erfinder Peter Pans. Seine Erzählung führt von den 70er Jahren zu den Anfängen Pans in den Kensington Gardens vor 100 Jahren. Und so unerschrocken wie Peter Pan, der nie erwachsen werden wollte und von einem Abenteuer zum anderen trieb, folgt auch Hook den Exzessen der Londoner Swinging Sixties: Sind die Beatles und die Stones nicht die neuen Peter Pans? Und am Ende der langen Nacht werden noch ganz andere, unglaubliche Geheimnisse von Sir Barrie und Hook gelüftet.
Roman, 460 Seiten
Originalsprache: Spanisch, übersetzt von Matthias Strobel
Originaltitel: Jardines de Kensington
Verlag: S. FISCHER, ISBN: 3-10-022350-0
Erscheinungsdatum: 2004