Chen Jianghong / China

Junger Adler

Meister Yang, ein berühmter Weiser aus dem alten China, nimmt einen kleinen Jungen bei sich auf. Als dieser eines Nachts entdeckt, dass Meister Yang das Adler-Boxen beherrscht, macht er es ihm nach. Darüber ist der Meister anfangs gar nicht erfreut, doch mit der Zeit beginnt er, den Jungen, dem er den Namen 'Junger Adler' gibt, in seine Geheimnisse einzuweihen. Jahrelang übt Junger Adler - so lange, bis er so vollkommen wird wie sein Meister und er dessen Erbe antreten kann. - Chen Jianghong erzählt uns eine beeindruckende Geschichte, deren fernöstlicher Reiz uns schnell in ihren Bann zieht. Dabei thematisiert er, was viele kleine Jungen fasziniert: Das Training des eigenen Körpers mit Hilfe kämpferischer Sportarten - und mit Konzentration.
Bilderbuch, 40 Seiten
Originalsprache: Französisch, übersetzt von Erika u. Karl A. Klewer
Originaltitel: Petit aigle
Verlag: Moritz, ISBN: 978-3-89565-175-5
Erscheinungsdatum: 18.08.2006