Amitav Ghosh / Indien, USA

In einem alten Land, Eine Reise in die Vergangenheit des Orients

Amitav Ghosh erkundet das glanzvolle arabische Mittelalter. Der große indische Erzähler Amitav Ghosh reist auf den Spuren eines judäo-arabischen Kaufmanns und seines indischen Sklaven in ein oberägyptisches Dorf. Dort will er Ben Yijus Leben erforschen, dessen schriftliche Zeugnisse in einer Kairoer Synagoge entdeckt wurden. Sie zeugen von einer bemerkenswert kosmopolitischen, toleranten Existenz im Mittleren Osten des 12. Jahrhunderts. Der lebensfrohe Jude Ben Yiju steht in regem Briefkontakt mit Moslems in der gesamten orientalischen Welt; er heiratet eine hinduistische Sklavin. Kulturelle, politische und Standesgrenzen scheinen ihm wenig bedeutet zu haben. Zusammen mit der Geschichte der Bewohner des heutigen Dorfes entsteht die Vision einer Weltordnung, die auf kultureller Vielfalt und Toleranz basiert.
Roman, 416 Seiten
Originalsprache: Englisch, übersetzt von Matthias Müller
Originaltitel: In an Antique Land
Verlag: btb, ISBN: 3-442-72997-1
Erscheinungsdatum: 01.09.2003