Eli Amir / Irak

Im Schatten der Orangenhaine

Wie sehr hatte sich Nuri, der jüngere Bruder von Kabi aus Der Taubenzüchter von Bagbad,auf Israel gefreut. Doch das Leben im gelobten Land ist kein Zuckerschlecken. Nur in der Erinnerung an die rauschenden Feste in Bagdad leben die irakischen Juden auf. Alle Versuche, in der neuen Gesellschaft anzukommen, scheitern - bis Nuri sich in eine europäische Einwanderin verliebt.
Roman, 317 Seiten
Originalsprache: Hebräisch, übersetzt von Stefan Siebers
Originaltitel: Tarnegôl kappārôt
Verlag: Bastei Lübbe, ISBN: 978-3-404-92154-6
Erscheinungsdatum: 03.2004