Sudabeh Mohafez / Deutschland, Iran

Gespräch in Meeresnähe

Mit großer poetischer Kraft erzählt Sudabeh Mohafez, die im letzten Jahr mit dem vielbeachteten Erzählband Wüstenhimmel Sternenland debütierte, in ihrem ersten Roman von dem Versuch, ohne Worte mitzuteilen, was eigentlich unaussprechlich ist. Eine den Atem raubende Geschichte, geflochten wie ein Zopf. Ein neuer Ton in der zeitgenössischen Prosa.
Roman, 288 Seiten
Originalsprache: Deutsch
Verlag: Arche Literatur Verlag AG, ISBN: 3-7160-2346-9
Erscheinungsdatum: 08.2005