Gabriel Trujillo Muñoz / Mexiko

Erinnerung an die Toten

In der Wüste zwischen Mexiko und den USA gräbt Miguel Ángel Morgado nach den Verbindungen zwischen den Skandalen von gestern und den Affären von heute. Menschenleben zählen nicht viel an der Grenze zwischen der reichen und der armen Welt. Aber Morgado gibt den Opfern eine Stimme, faule Kompromisse kann man bei ihm nicht kaufen. Wenn die Mächtigen versuchen, ihn auf ihre Seite zu ziehen, erregt dies Morgados Misstrauen erst recht – gegen korrupte Politiker genauso wie gegen angeblich aufrechte Anti-Drogen-Kämpfer.
Roman, 251 Seiten
Originalsprache: Spanisch, übersetzt von Sabine Giersberg
Originaltitel: La memoria de los muertos
Verlag: Unionsverlag, ISBN: 978-3-293-00378-1
Erscheinungsdatum: 13.08.2007

Die Übersetzung wurde gefördert von Litprom mit Mitteln des Auswärtigen Amts sowie (bei Verlagen in der Schweiz) des Schweizer Südkulturfonds.

Bestellenlieferbar