Rachid Boudjedra / Algerien

Die Unordnung der Dinge

...ein mitreißender, atemlos gehetzter Roman, der von hundert Jahren maghrebinischer Verzweiflung kündet, ein Sprachkunstwerk, (..., ein grimmiger Familienroman, der Liebe immer wieder in puren Haß kippen läßt, ... das verzweifelte Lied auf eine Stadt, die der eigentliche Held des Romans ist, auf Algier... FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG
Roman, 241 Seiten
Originalsprache: Französisch, übersetzt von Eva Moldenhauer
Originaltitel: Le désordre des choses
Verlag: Kinzelbach, Donata, ISBN: 978-3927069312
Erscheinungsdatum: 1995

Die Übersetzung wurde gefördert von Litprom mit Mitteln des Auswärtigen Amts sowie (bei Verlagen in der Schweiz) des Schweizer Südkulturfonds.

Bestellenlieferbar