Vishnu Khare / Indien

Die später kommen, Prosaische Gedichte

Vishnu Khares Gedichte behandeln das Leben der nordindischen unteren Mittelklasse aus der Sicht und in der Sprache ihrer Angehörigen. Diese werden so zum Gegenstand seiner gekonnt schmucklosen, prosaischen Poesie – und erkennen sich wieder darin. Es geht um die kleinen Leute, die unscheinbaren, unauffällig-allgegenwärtigen, oft notdürftig urbanisierten, unserem Bedürfnis nach Exotik nicht genügenden: Dieser Dichter gibt ihnen eine Stimme.
Lyrik, 90 Seiten
Originalsprache: Hindi, übersetzt von Lothar Lutze
Verlag: Draupadi, ISBN: 3-937603-08-5
Erscheinungsdatum: 01.07.2006