Sergio Pitol / Mexiko

Die göttliche Schnepfe, Roman

Ausgezeichnet mit dem Premio Cervantes, dem wichtigsten Literaturpreis der spanischsprachigen Welt Istanbul, zu Beginn der 1920er Jahre: Um den eingebildeten Professor Dante de la Estrella versammelt sich ein illustrer Kreis - spanische Architekten und Dandys, türkische Bauchtänzerinnen, eine strenge Engländerin, die einen Salon führt, ein alternder Mexikaner, der in Geld schwimmt und sich dennoch vor Armut fürchtet. Auf die geheimnisvolle Magierin Marietta mit ihren russischen Vorfahren und lateinamerikanischen Kindheitserinnerungen hat Estrella ein besonderes Auge geworfen: das Auge des Erziehers und das Auge des Begehrens. Doch die göttliche Schnepfe ist nicht zu zähmen.
Roman, 224 Seiten
Originalsprache: Spanisch, übersetzt von Angelica Ammar
Originaltitel: Domar a la divina garza
Verlag: btb, ISBN: 978-3-442-73808-3
Erscheinungsdatum: 06.07.2009