Kiran Desai / Indien

Der Guru im Guavenbaum

Nach einem spektakulären Striptease auf der Hochzeit der Tochter seines Chefs verliert der junge Sampath Chawla, ein stadtbekannter Faulpelz, im nordindischen Shahkot seinen Job. Zwecks Erleuchtung klettert er auf einen Guavenbaum und weigert sich fortan, herunterzusteigen. Selbst die köstlichsten Speisen und eine eilends herbeigeschaffte Braut können ihn nicht dazu bewegen. Er gibt ein paar rätselhafte Weisheiten zum Besten, und schon hat er den Ruf eines heiligen Mannes. Eine indische Posse - so verrückt wie der Subkontinent selbst.
Roman, 256 Seiten
Originalsprache: Englisch, übersetzt von Anette Grube
Originaltitel: Hullabaloo in the Guava Orchard
Verlag: Berlin Verlag Taschenbuch, ISBN: 978-3-8333-0468-2
Erscheinungsdatum: 06.11.2006