Mahatma Gandhi / Indien

Der Atem der Seele, Über Gottesliebe und Gebet

Aus der Tiefe des Herzens Mahatma Gandhi (1869–1948) ist einer der großen Wahrheitssucher unserer Epoche, dessen einfache Worte von unbedingtem Ernst geprägt sind. Deshalb treffen sie mitten ins Herz. Gandhi hat die Wichtigkeit gewaltloser Aktionen in gesellschaftlich-politischen Konflikten nicht nur theoretisch begründet, sondern zugleich in der Praxis des Alltags überzeugend gelebt. Seine Gedanken in diesem Buch sind konkret und anschaulich, weil sie von tiefer Lebenserfahrung geprägt sind – und zugleich sind sie in ihrer universalen Ausrichtung eine gewichtige Stimme auf dem Weg zu einem neuen Weltethos.
Essays, 120 Seiten
übersetzt von Henrike Rick
Verlag: Patmos, ISBN: 3-491-71303-X
Erscheinungsdatum: 01.2006