Mario Vargas Llosa / Peru

Das Paradies ist anderswo

Paul Gauguin und seine Großmutter Flora Tristan sind einander nie begegnet. Und doch verbindet die beiden so unterschiedlichen Charaktere – hier der Maler, der in der Natur sein Paradies sucht; da die bis zur Erschöpfung kämpfende Frauenrechtlerin und Sozialistin – die brennende Sehnsucht nach dem Möglichen, nach Erfüllung.
Roman, 675 Seiten
Originalsprache: Spanisch, übersetzt von Elke Wehr
Originaltitel: El paraíso en la otra esquina
Verlag: Suhrkamp, ISBN: 978-3-518-46328-4
Erscheinungsdatum: 19.09.2011

Bestellenlieferbar