Georges Anglade / Haiti

Das Lachen Haitis, Neunzig Miniaturen

Weltempfänger 2 / Frühjahr 2009
Die lodyans, eine bis nach Afrika zurückreichende Erzählform, gehört zur haitianischen Kultur wie das Kreolische oder der Voodoo. Georges Anglade hat dieses Genre wiederentdeckt und wiederbelebt. In diesem Band sind neunzig lodyans zu einem Mosaik Haitis vereinigt, das die Provinz, die Hauptstadt und das Milieu der Auslandshaitianer umfasst. Dank Georges Anglades Humor funkeln seine reichen Erfahrungen immer wieder in tausend überraschenden Facetten. Wer dieses Buch liest, für den steht Haiti nicht mehr nur für Chaos und Diktatur. Ein Werk voll überraschendem Witz, Weisheit und Wärme, das literarische Hauptwerk des großen Humanisten Georges Anglade.
Erzählung(en), 312 Seiten
Originalsprache: Französisch, übersetzt von Peter Trier
Originaltitel: Rire hai͏̈tien
Verlag: litradukt Literatureditionen, ISBN: 978-3-940435-06-4
Erscheinungsdatum: 03.12.2008

Bestellenlieferbar