Fuad Kanaan / Libanon

An den Flüssen Babylons

Ein sonderbarer Mann, dieser Absari. Er sagte zu mir: "Was willst Du mit diesem Beruf? Wirf Junge. Stricke Pullover. Mache Masisa. Koche. Mache Liebe. Das ist angenehmer und nützlicher." Ich antwortete ihm: "Jeder von uns strebt danach, sich selbst auf seine Art zu verwirklichen. Ich liebe es zu schaffen! Ich liebe es, schöpferisch zu sein!"
"Du sehnst dich danach, schöpferisch zu sein, mein Kind? Dann schaffe eine neue Sprache für das, was du sagen willst. Von heute an ist es dir nicht mehr erlaubt, die Dinge so auszudrücken, wie es die Menschen vor dir getan haben. Du mußt sie auf deine eigene Art zum Ausdruck bringen, selbst wenn es Dinge sind, die bereits gesagt worden sind."


Roman, 230 Seiten
Originalsprache: Arabisch, übersetzt von Christine Battermann
Originaltitel: Ala anhar Babel
Verlag: Hans Schiler (jetzt: Schiler & Mücke), ISBN: 978-3899300406
Erscheinungsdatum: 06.2004

Bestellenlieferbar