Hassouna Mosbahi / Tunesien

Adieu Rosalie

Adieu Rosalie ist ein Roman über das Exil. Er berichtet vom Schicksal eines arabischen Intellektuellen, der - zerissen zwischen zwei einander zurückweisenden Welten - am Ende sein Gleichgewicht, seine Identität und selbst seine "raison d'etre" verliert. Doch die Geschichte dieser Tragödie wird mit hintergründigem Humor erzählt und fasziniert durch ihre Sprache, ihren Stil und die arabesk miteinander verwobenen Ereignisse.
Roman, 208 Seiten
Originalsprache: Arabisch, Französisch, übersetzt von Erdmute Heller
Originaltitel: Wada’an Rosali
Verlag: A1 Verlag, ISBN: 3-927743-69-0
Erscheinungsdatum: 03.2004

Bestellenlieferbar