Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /kunden/litprom.de/webseiten/de.litprom.2013/redaxo/include/classes/class.rex_article_base.inc.php(388) : eval()'d code on line 6
Alan Mills - Literaturtage 2014: Mittelamerika - Termine - Termine & News - LITPROM

Alan Mills

© Giselle Marino

Er wollte Rockstar werden, entschied sich dann aber doch für ein Leben als Schriftsteller, “um zu rebellieren”. Der Guatemalteke mit jamaikanischen Wurzeln schreibt Gedichte und Erzählungen und promoviert momentan in Potsdam. Seine Themen reichen von der Verwandlung in einen Ninja und der Globalisierung eines Axolotls über die Geschichte Guatemalas bis hin zu Identitätssuche und Andersartigkeit. Ein Autor, der es liebt, zu reisen, “in Bewegung zu sein”, seine Heimat darüber jedoch nicht vergisst. Für das Blog Los Superdemokraticos, eine Austauschplattform für Autoren aus Deutschland und lateinamerikanischen Ländern, hat er u.a. die Erzählungen Axolotl Cyborg, Pictún und Ninja-Metamorphose verfasst.

Auf Deutsch erhältliche Bücher

Los Superdemokraticos: eine literarische politische Theorie. Anthologie. Hrsg.: Maldonado, Rery und Nikola Richter. Verbrecher Verlag 2011.

Artikel

Studenten der Goethe-Universität übersetzten im Sommer 2012 Gedichte von Alan Mills und interviewten den Autor im Anschluss. Lesen Sie beide Artikel in den LiteraturNachrichten Nr 114.

Und für Faustkultur interviewte ihn Corinna Santa Cruz.

Außerdem bringt die FAZ einen Artikel von Florian Balke.