Djoko Lelono

© Lontar Foundation

Treffen Sie Djoko Lelono im Rahmen der Buchmesse

“Cultural Fantasy in Sci-Fi” – Lesung / Präsentation
15. Oktober 14:00 bis 14:45 Uhr, Messegelände
Details

“Fun & Share: Learning to Write with Djoko Lelono” – Lesung / Präsentation
16. Oktober 12:00 bis 12:45 im Indonesien-Pavillon
Details

Über den Autor

Djoko Lelono wurde 1944 in Blitar, einer kleinen Stadt in Ostjava, geboren. Er ist ein Kinderbuchautor und Übersetzer von Autoren der Weltliteratur wie Mark Twain, Enid Blyton, Katherine Paterson, John Steinbeck und Neil Gaiman u.a. Er hat Astronomie an der University of Technology in Bandung studiert und war als Creative Director für mehrere internationale Werbeagenturen tätig bevor er 2013 in den Ruhestand ging, um sich wieder vermehrt dem Schreiben von Romanen für Kinder und junge Erwachsene zu widmen.

Einordnung: Der Autor Djoko Lelono und sein Werk

Djoko Lelono begann 1968 mit dem Schreiben. Seine Werke erschienen in zahlreichen Magazinen. Veröffentlicht wurden u.a.:

  • The Four Generals – folk tales, Pustaka Jaya, 1969
  • Rescuing The Sun Princess, Russian Retold Tale, Pustaka Jaya, 1969

Zu seinen jüngsten Publikationen zählen:

  • The Moon Son, Mizan, 2013
  • The Painting Secret, Gramedia, 2014
  • The Old Tifa, Gramedia, 2014