Litprom Newsletter Mai 2016
Sollte der Newsletter nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier.
Liebe Leserinnen und Leser,

heute geht es uns um Frauenpower: Anita Djafari, Geschäftsleiterin von Litprom, ist soeben zur BücherFrau des Jahres ernannt worden. Das ganze Litprom-Team freut sich mit ihr über diese tolle Würdigung ihres besonderen Engagements.
Und wir erinnern an sechs weitere starke Frauen, nämlich die Autorinnen, die für den LiBeraturpreis 2016 nominiert sind. Haben Sie schon abgestimmt? Höchste Zeit, denn das Voting endet am 31. Mai.

Es grüßen Sie die Frauen von Litprom

 
Noch nicht entschieden: LiBeraturpreis 2016
Das Voting läuft noch bis 31. Mai - jede Stimme zählt! - es wird spannend

Seit dem Jahr 2013 vergibt Litprom den LiBeraturpreis, der kontinuierlich der Unter-Repräsentation von Frauen auf dem internationalen und deutschen Literaturmarkt entgegenzuwirken sucht. Noch immer werden Frauen hier eher als Randfiguren denn als unabhängige, kreative und erfolgreiche Autorinnen wahrgenommen.
Der LiBeraturpreis ist der einzige deutsche Literaturpreis, der an ausländische Autorinnen vergeben wird.

In diesem Jahr ist das Voting offen für alle Literaturfans und überdies mit einem interessanten Gewinnspiel verknüpft, an dem jede/r teilnimmt, die/der abgestimmt hat.

Nominiert sind starke Frauenstimmen aus der Elfenbeinküste, Tunesien, Argentinien, Israel, Südafrika und Indonesien – drei Romane, zwei Lyrikbände und eine Graphic Novel. Abwechslungsreicher geht es kaum.

Voten Sie für Ihr persönliches Lieblingsbuch oder Ihre Autorin!

Die nominierten Autorinnen / Informationen
 
Litprom-Geschäftsleiterin Anita Djafari ist die BücherFrau des Jahres 2016
Das ganze Team freut sich riesig über die Auszeichnung

Die BücherFrauen sind ein berufliches Netzwerk für Frauen aus Buchhandel, Verlagen, Agenturen und anderen Arbeitsbereichen rund ums Buch. Jedes Jahr ehren sie eine Frau als „BücherFrau des Jahres“.

Der Preis würdigt Frauen innerhalb der Buchbranche mit einem herausragenden Engagement für Frauen.

Lesen Sie Anita Djafaris erste Reaktion auf die Ehrung.

Mehr Informationen / Pressemitteilung
Herausgeber
Litprom – Gesellschaft zur Förderung der Literatur
aus Afrika, Asien und Lateinamerika e.V.
Braubachstr. 16
60311 Frankfurt

Redaktion: Petra Kassler
Tel.: 069 /2102 -143
kassler@book-fair.com
www.litprom.de

Geschäftsleitung: Anita Djafari


Hier können Sie sich vom Newsletter abmelden