Litprom Newsletter Verlagsrundbrief 3/2015
Sollte der Newsletter nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier.
Buchmesse Leipzig meets Indonesia

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der literarische Startschuss für den Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2015 fällt nächste Woche auf der Leipziger Buchmesse (12. bis 15.3.)!
Indonesien wird am Stand der Frankfurter Buchmesse (Halle 4 B 401) mit vielen Akteuren der Verlagsbranche und des Buchkomitees sowie indonesischen Autoren präsent sein. Verpassen Sie sie nicht.

Wir informieren Sie heute über die einschlägigen Events.

Mit besten Grüßen
Petra Kassler

 
Die "Indonesien-Termine" in Leipzig auf einen Blick
Litprom hat die Highlights des Programms für Sie übersichtlich zusammengestellt

Der Messe-Donnerstag steht ganz und gar im Zeichen von Indonesien.

Die verschiedenen Fachgespräche, Diskussionen, Lesungen und Präsentationen finden statt auf der
Frankfurt Book Fair / GoH Indonesia Bühne
in Halle 4, Stand B

Das Indonesien-Programm in Leipzig
 
Einladung zum Pressegespräch "17.000 Inseln der Imagination"
Indonesien – Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2015

Ein Ausblick auf die zu erwartenden Übersetzungen und das Programm des Ehrengastes.

Donnerstag, 12. März 2015 um 14 Uhr
Leipziger Buchmesse, Stand der Frankfurter Buchmesse, Halle 4, Stand B501

Bereits ab 12.30 Uhr gibt es am Messestand einen kleinen Vorgeschmack auf das Gastland mit einer indonesischen Suppe.

Die Einladung zum Pressegespräch auf der Website der Frankfurter Buchmesse
 
Wiedersehen mit Afrizal Malna
Litprom hat den Performancekünstler und Lyriker Afrizal Malna nach Leipzig eingeladen

Schon bei unseren Literaturtagen Südostasien im Januar in Frankfurt hat er begeistert: Afrizal Malna.

Jetzt ist er in Leipzig am Messesamstag um 14 Uhr zu erleben – auf der Bühne der Frankfurter Buchmesse, mit einer Performance und Lesung aus seinem vom Berliner Künstlerprogramm des DAAD herausgegebenen Poesieheft druckmaschine drittmensch (dt. von Ulrike Draesner).

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Berliner Künstlerprogramm DAAD.

Alle Informationen zur Veranstaltung
 
Herausgeber
Litprom – Gesellschaft zur Förderung der Literatur
aus Afrika, Asien und Lateinamerika e.V.
Braubachstr. 16
60311 Frankfurt

Redaktion: Petra Kassler
Tel.: 069 /2102 -143
kassler@book-fair.com
www.litprom.de

Geschäftsleitung: Anita Djafari


Hier können Sie sich vom Newsletter abmelden