Litprom Newsletter
Sollte der Newsletter nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier.
Einladung zum Weltempfänger-Salon

Der Weltempfänger-Salon etabliert sich im Haus des Buches. Auftakt am 5. Juni 2013, 19:30 Uhr.

 
Die Jury-Mitglieder Ruthard Stäblein und Anita Djafari sprechen über ihre Lieblingstitel der aktuellen Weltempfänger-Bestenliste

Ort: Haus des Buches, 1. Stock, Braubachstr. 16, Frankfurt
Einlass ab 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Vorgestellt werden Leichendieb von Patrícia Melo (Brasilien) und Unter Freunden. Aus dem Leben im Kibbuz der 50er Jahre von Amos Oz (Israel).

Jochen Nix liest Auszüge aus beiden Büchern.

Ruthard Stäblein stimmt mit einer weiteren Empfehlung aus Brasilien auf das diesjährige Gastland der Frankfurter Buchmesse ein.

Anschließend Gespräch bei Wein und Brezeln. Büchertisch der Büchergilde-Buchhandlung.

Eintritt: € 8,- /erm. € 4,-.

Für Mitglieder von litprom, des Anderen Literaturklubs und der Büchergilde ist der Eintritt frei.

 
Leichendieb von Patrícia Melo
Platz 1 der Weltempfänger-Bestenliste

Ein eleganter, maliziöser und sarkastischer Roman über die Deregulierung moralischer Standards. Niedertracht als Verhaltensnorm wird zum gesellschaftlichen Erfolgsmodell. Das bezieht sich nicht nur auf brasilianische Verhältnisse, sondern hat globale Gültigkeit. Deswegen ist Patrícia Melo nicht nur eine wichtige brasilianische Autorin – ihre Thriller gehen die ganze Welt an. (Thomas Wörtche)

 
Unter Freunden von Amos Oz
Platz 2 der Weltempfänger-Bestenliste

Der Autor blickt zurück im Abendlicht, auf das Leben im Kibbuz in den 1950er Jahren, das er selbst erfahren hat. Das Kollektiv duldet keine Sonderwege und Gefühle von Individuen, die Oz umso einfühlsamer zum Leben erweckt. Bewegende, kurze, schlichte Erzählungen mit Figuren, die einem in Erinnerung bleiben. Oz deutet die Zeichnung seiner Figuren nur an, der Leser ergänzt die Skizzen. (Ruthard Stäblein)

Herausgeber
Litprom – Gesellschaft zur Förderung der Literatur
aus Afrika, Asien und Lateinamerika e.V.
Braubachstr. 16
60311 Frankfurt

Redaktion: Petra Kassler
Tel.: 069 /2102 -143
kassler@book-fair.com
www.litprom.de

Geschäftsleitung: Anita Djafari


Hier können Sie sich vom Newsletter abmelden