Sollte der Newsletter nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier.
Rundbrief Februar 2018 Newsletter

Liebe Mitglieder im Anderen Literaturklub!

auch 2018 werden Sie mit diesem Newsletter wieder rechtzeitig auf den Versand der Bücher hingewiesen und mit Informationen und Einladungen zu literarischen Events versorgt.
Wir begrüßen außerdem alle neuen Mitglieder im Klub! Schön, dass Sie zu »unserer« Literatur und in diese Buchgemeinschaft der anderen Art gefunden haben.
Der erste Titel des Jahresprogramms macht sich gegen Ende des Monats Februar auf die Reise zu Ihnen. Wir freuen uns über rechtzeitige Mitteilungen bei Adressänderungen. Der Versand des zweiten Buchs ist kurze Zeit später, für März/April geplant.
Die beiden ersten Bücher stammen übrigens von Autorinnen, die für den LiBeraturpreis 2018 nominiert sind, über den Sie wie üblich mit abstimmen dürfen und sollen.

Allen Freund*innen der Weltliteratur einen gemütlichen Restwinter mit viel Zeit für Bücher!

Ihr Litprom-Team


Das erste Buch im Jahresprogramm:

Ae-ran Kim SÜDKOREA: »Mein pochendes Leben«

Roman. Aus dem Koreanischen von Sebastian Bring

Cass Verlag, 320 Seiten

Mehr zum Buch und zur Autorin

Ae-ran Kim ist mit ihrem Roman »Mein pochendes Leben« für den LiBeraturpreis 2018 nominiert.

Die Autorin erzählt eine berührende Familiengeschichte von einem klugen, alten Jungen mit sehr jungen Eltern. Psychologisch fein beobachtet und mit leisem Humor wird von Menschen erzählt, die trotz der ungewohnten Ausgangssituation — eine sehr seltene Krankheit bei einfachen Menschen im ländlichen Südkorea — dem Leser vertraut und nah erscheinen, denn die Fragen nach Leben und Tod, Elternliebe und Erwachsenwerden sind auf der ganzen Welt dieselben.

2017 stand der Roman auf der Litprom-Bestenliste Weltempfänger und ist damit in diesem Jahr für den LiBeraturpreis nominiert.
Das Publikumsvoting beginnt Ende Mai, seien Sie dabei, geben Sie ihre Stimme online einer der acht Autorinnen. Wir informieren Sie rechtzeitig über den Start der Abstimmung und laden Sie zur Kick-Off-Veranstaltung ins Frankfurter »Haus am Dom« ein (23. Mai).

Vorher können Sie die Autorin im Weltempfänger-Salon kennenlernen!

Einladung in den Weltempfänger-Salon mit Ae-ran Kim

Donnerstag, 22. März 2018 | Haus des Buches, Frankfurt

Lesung aus dem Roman »Mein pochendes Leben«
Moderation: Katja Cassing, cass verlag
Auszüge auf Deutsch: Jochen Nix

Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es Gelegenheit zum gemütlichen Austausch bei Wein und Brezeln. Bitte rechtzeitig Plätze reservieren: litprom@book-fair.com.
Sie als Mitglied haben freien Eintritt.

22. März 2018 | 19:30 Uhr | Haus des Buches | Braubachstr. 16 | 60311 Frankfurt

Mehr Informationen

Aufgepasst: unsere neue Werbe-Aktion 2018

Jede/r, die/der ein neues Mitglied für unseren Klub wirbt oder eine Mitgliedschaft verschenkt, erhält ab sofort eine literarische Überraschung als Dankeschön.

Mitglied werden
Next One

Der nächste Rundbrief für Mitglieder im Anderen Literaturklub wird im März verschickt.

HERAUSGEBER

Litprom e.V.
Braubachstr. 16
60311 Frankfurt

REDAKTION

Petra Kassler
Tel.: 069 /2102 -143
kassler@book-fair.com
www.litprom.de

GESCHÄFTSLEITUNG

Anita Djafari

Impressum
vom Newsletter abmelden